Info aus dem Ortsrat Schiffweiler

Der Ortsrat kam am Donnerstag, dem 19.02.2015 zur 5. Sitzung und gleichzeitig zur 1. Sitzung in diesem Jahr zusammen.

Themen waren unter anderem die Ausweisung eines Urnenfamiliengrabfeldes wogegen aus Sicht der CDU nichts spricht, die Hintergrundstücke Krämerbergstraße, Forststraße zu denen die Anwohner nun schon zum zweiten Mal befragt wurden, ob Interesse zum Kauf der Grundstücke und Interesse zum Kauf der Nachbargrundstücke bestünde. Von den Befragten war ein Drittel an eigenen und ein Drittel auch an Nachbargrundstücken interessiert. Die CDU spricht sich dafür aus, nun endlich diese Grundstücke auch zum Verkauf und die restlichen Grundstücke weiterhin zur Pacht anzubieten.

Ein weiter Punkt war die Fahrt nach Greifenburg vom 22.-26. Mai, zu der sich laut Ortsvorsteher erst 28 Personen angemeldet haben. Es sind noch Plätze frei!

Ebenso waren die Punkte Haushalt 2015 und Dorffest 2015 zwei große Punkte, welche uns auch in den kommenden Sitzungen noch begleiten werden.

Beim Haushalt ist der momentane Sachstand so, dass von dem vorgelegten Unterlagen und den momentan verplanten Ausgaben knapp 900.000€ eingespart werden müssen! Jedoch fällt gleich auf, dass auch in diesem Haushalt die Paulstraße und Ihr desolater Zustand wiederholt, trotz mehrmaliger Anmahnung der CDU in den verschiedenen Gremien, keine Beachtung findet!

Was und wie eingespart werden kann und muss wird in den nächsten Sitzungen im Gemeinderat und in den Ortsräten intensiv behandelt und verhandelt werden müssen, denn nicht jede Partei ist sich Ihrer Pflicht zum Sparen in den letzten Perioden bewusst gewesen!

Zur ersten Besprechung Dorffest 2015 wird Ende März eingeladen werden.

Weitere Anfragen Ihrer CDU waren unter anderem:

-          Dauerbeleuchtung der Schulturnhalle,

es wurde seitens der CDU mehrmals und schon seit Monaten angesprochen, dass in der Schulturnhalle dauerhaft auch in der Nacht das Licht leuchtet, was wohl zu erheblichen Stromkosten führt. Auch der Bürgermeister und seine Verwaltung wurden von uns informiert. Dieser versprach noch 2014 sich darum zu kümmern. Bisher jedoch ohne Erfolg!

-          Grund der Schließung der Grundschule Schiffweiler

Die Grundschule Schiffweiler wurde ab dem 11.02.2015 geschlossen und der Unterricht konnte nicht gehalten werden, so dass die Faschingsfeiern der Kinder vorgezogen wurden.

bisherige Gründe inoffiziell dafür waren das die Heizung nicht funktioniere oder sich ein Kabelbrand ereignet hätte. Eine konkrete Information gab es jedoch nicht. Es geht das Gerücht um, dass es sich wohl um eine Ungezieferplage sprich Mäusebefall handeln solle. Der Ortsvorsteher hat keinerlei Informationen über diesen Sachverhalt. Die CDU fordert im Fall das es sich tatsächlich um Ungezieferbefall handelt, die Eltern sofort zu informieren und das genaue Ausmaß aufzudecken. Sollte an den Gerüchten nichts dran sein, diese schnellst möglich durch Information der Eltern zu entkräften und aus der Welt zu schaffen.

Ihre Meinung, Ihre Themen, Ihre Anfragen…. Direkt über Uns in den Ortsrat!

 

Ihre CDU im Ortsrat Schiffweiler

Stefan Rosar-Haben

Michael Wotipka

Mathias Jochum

Andy Strassel

Für Themen, Anregungen und Info´s an Ihre CDU:

www.unsere-cdu.de – über unser Kontaktformular oder über unsere App